Donnerstag, 27. August 2015

UrlaubsGarderobe Teil II


 Huhu,
ich bin es wieder
*lach*

 Heute passend zu RUMS muss ich doch noch eine weitere Kombi zeigen 
die ich mir für den Urlaub gemacht habe.


 Das Stöffchen "MelonStars" war ja ruckizucki ausverkauft und ich war echt traurig das ich davon nix abbekommen habe... aber wer geht auch schon online mit einem Stoff 
an einem Feiertag morgens um 6 Uhr ?! Und viel schlimmer noch, 
wer ist so früh wacht und kauft schon alles leer......


Auf jeden Fall habe ich einen ganz lieben Engel gefunden,
die mir einen halben Meter überlassen hat, zum Origimalpreis, denn wie manche heutzutage die Preise in die Höhe treiben für angebliche Raritäten , lässt mich nur mit dem Kopf schütteln....


 Ich bin super happy mit meinem JerseyRock, natürlich nach dem Freebook von ki-ba-doo
und diesemal habe ich nicht das BasicTop gewählt sondern eine Mayla.


 Dieses Top habe ich bisher eigentlich nur als Kleid genäht, mag es aber als Top auch total gerne.


 Von den MelonStars wurde jedes Fitzelchen vernäht, 
selbst die Webkante hat ihren Platz gefunden ;-)


Mit diesem Beitrag gehts jetzt zu RUMS 
und natürlich zur UrlaubsGaderobe

Ich hoffe ich kann euch die Tage noch mehr zeigen, aber meine Zeit drängt und wirklich viele Fotos konnte ich von den Outfits gar nicht machen, das wird dann einfach nachgereicht ;-)

Fühlt euch gedrückt ....

 

Sonntag, 23. August 2015

UrlaubsGarderobe Teil I


 Ich bin dann bald mal weg und es wird Zeit das ich euch zeige,
as bei mir alles so in den Koffer darf.

Einige warten ja schon ;-)

Natürlich verlinke ich meine Sachen auch drüben bei der LinkParty zur Urlaubsgaderobe.
Ich entschuldige mich mal dafür das ich das vergessen hatte einzurichten.
Jetzt bleibt die Sammlung geöffnet bis zum Ende der Ferien.
Ihr könnt also jeden Tag eure Werke zeigen und verlinken. Ich freu mich wenn es sich gut füllt.

Als ersten Teil meiner Garderobe zeige ich euch heute,
eine neue Kombi aus Rock und Top von Frau Liebstes.

Das ist für mich ein MUST HAVE und darf bei mir im Urlaub nie fehlen.


Genäht aus den wundervollen Fall Trees von Staghorn.
Das Petrol mag ich total gerne,
und die Konbi mit Rot gefällt mir sehr gut.



 Den Jersey gibt es bei ki-ba-doo als FreeBook,
wer ihn also noch nicht hat...schnell runterladen 
;-)


 Das Top ist das BasicTop welches einfach perfekt zum Rock passt,
das ganze wirkt zusammen wie ein Kleid.


 Ich freu mich schon auf etwas ausspannen und zähle die Tage bis es los geht,
vorher hab ich aber jede Menge zu Zeigen ..... ich wollte eigentlich gar nicht so viel machen,
aber manche Schnitte und Stoffe waren einfach zu verlockend ...


 Ich hoffe ihr freut euch jetzt schon mit mir 
auf die nächsten Teile die ich zeige ...


Den wundervollen Fall Trees bekommt ihr bei Staghorn.de
Petrol, flieder oder navy .... das ist doch sicher auch was für Euch !



  
 Nun bleibt mir nur noch DANKE sagen fürs Vorbeischauen und EUCH allen einen schönen Sonntag zu Wünschen....fühlt euch gedrückt ...


 







Sonntag, 2. August 2015

BBB - eine neue Liebe !


Das ich unglaublich gerne Taschen nähe,
sollte ja allgemein bekannt sein...ich hab da auch immer so meine Favoriten.

Nun hab ich aber eine neue Liebe !

Einen Schnitt der bereits 2 Jahre alt ist, der von mir schon zum Probenähen genäht wurde, ich aber erst jetzt wirklich meine Liebe zu der Tasche entdeckt habe.


Ich rede vom BeachBag von ki-ba-doo.

In den letzten Monaten sind wirklich einige entstanden,
wer mir bei Facebook oder Instagram folgt, durfte sie schon bewundern.
Trotzdem sind sie noch einen eigenen Blogpost wert.








Die MediumGröße ist der ideale Begleiter für jeden Tag,
der BeachBag bietet genug Platz für die alltäglichen Dinge die  "Frau" so mit sich rumschleift.

Die große Lasche bietet Sicherheit vor Langfingern und schützt auch das Kleinzeug das in der aufgesetzten Aussentasche verstaut werden kann.
Zusätzlich hat der BeachBag innen noch eine ReißverschlußTasche.


Bei dieser Größe bietet sich ein Steckschloß als Verschluß an,
die Tasche kann fest verschloßen werden und sieht zudem noch hübsch und hochwertig aus.


 Der BIG-Beachbag ist der perfekte Strandbegleiter, wie der Name schon sagt
;-)
allerdings bietet er sich auch wunderbar zum Shoppen an.


Uns bietet er Platz für 4 große Handtücher, Thermoskanne und Trinkflaschen, Sonnencremes und eben das Zeug was man noch so braucht für ein paar Stunden am Strand.


Ich liebe es aber auch meinen BeachBag mit zum Markt zu nehmen,
das ist viel angenehmer als Tüten zu schleppen.


und davon können es ja schon immer einige werden.



Beim BIG-BeachBag verzichte ich auf einen festen Verschluß,
denn wenn die Tasche ganz vollgestopft wäre, ist das nur hinderlich.
So verschließe ich die Tasche mit einem kleinen Karabiner.



Wer nicht selber näht,
aber dennoch gerne auch mal einen BeachBag hätte,
darf sich jederzeit gerne per Mail ( elfleinyve@arcor.de) bei mir melden
oder mich einfach über Facebook anschreiben.

Für alle anderen die sich jetzt auch rantrauen wollen,
ihr findet das Ebook von Frau Liebstes "HIER"  

Ich wünsche euch nun noch einen schönen Restsonntag,
fühlt euch gedrückt....

 

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails