Samstag, 8. August 2009

Muss jetzt doch noch etwas Jammern...

Guten Abend,

bin total erledigt von diesem Tag .....

Alles hat angefangen das Emma aufgewacht ist heute morgen gegen 8 Uhr und nur geschrien hat,
ging ne ganze Weile bis wir wußten was sie hat, sie konnte ihren Kopf nicht bewegen, steifes Genick.
Haben sie dann zu zweit aufs Sofa getragen, weil sie fern schauen wollte...(tolle Therapie)..auf jeden Fall hab ich sie erstmal abgesucht so gut es ging, Angst vor Zeckenbiss und sie ist noch nicht geimpft
Nichts gefunden,
2 Stunden Händchen halten,
bis das Telefon geklingelt hat...
mein Papa, total aufgelöst "Mama ist im Krankenhaus, du musst kommen, die haben sie mit dem Notarzt geholt"

...aufgelegt...

WAAAAAAAAAAAASSS???
Und was noch ???
Emma beruhigt, weil sie wieder geschrien hat, mich verabschiedet und ab ins Auto, zum Glück sind es nur 5 min zu fahren...
Papa beruhigt und mir erzählen lassen.
Mama hat Blut gespuckt und hat wohl meinem Papa gesagt das sie seit Tagen schon schwarzen Stuhl hat...OK, Sachen gepackt, ab ins Krankenhaus.

Warten,warten.....warten !

Endlich dürfen wir zu ihr, sie aufgelöst, muss da bleiben, Magenspiegelung wird am Montag gemacht,
kein Verdacht keine Diagnose...
warten auf den Oberarzt wegen US,
auf den wartet meine Mama wohl jetzt noch .

Hat mir gebeichtet das sie gestern auch schon gespuckt hat, auch Blut...aber schon gestockt
Magensonde konnten die Ärzte nicht legen,
wieso auch immer...
meine Mama hat Hunger und darf nichts essen.
Ok, das soweit....

wieder nach Hause, davor noch einkaufen, weil wir ja zum Grillfest müssen.
Ich komm Heim,
Männe geht zum Aufbau, Emma schläft zum Glück,
nun heißt es in 45 min 2 Salate machen, Sachen packen, mich duschen...
wäre zu Abwechslung vielleicht auch nicht schlecht...aber ..es kommt was kommen muss :

REGEN !!!!

Fest wird nicht abgesagt, alles umpacken, Gummistiefel müssen mit.

Emma wach und am Schreien, so kann ich doch nicht gehen, aber ich muss zumindest meinem Mann und Josh was zum Essen bringen.

Also doch los, Emma samt Kissen ins Auto gepackt, vor mich hin geschlichen damit es ja keine Erschütterungen gibt..
angekommen, immernoch Regen und kalt und Matsch und ekelig !!

Und erstmal heulen als mich meine Freundin in den Arm nimmt.
Kurz essen, wieder Heim, weil so geht das gar nicht mit Emma obwohl sie total lieb im Wagen lag mit ihrem Kissen.
Zuhause angekommen nochmal mit Mama telefoniert, die ist auch am heulen...hat solche Angst..
muss mich erstmal beruhigen...trink jetzt den Drink... oder zwei

Ach ja, hab die neue RatterDatter schon bestellt,
wenigstens ein gutes hatte dieser Tag !!

Grüß euch, Yve

Kommentare:

  1. oooooooooooooh ich drück dich mal so fest ich kann!!!!!!!!
    herzensgrüsse, silke

    AntwortenLöschen
  2. Oh Silke das ist so lieb von dir......dafür werden morgen gaaaaaaaaaaaaaaaanz viele wunderschöne Sachen von dir verarbeitet ;-) wenn ich aus dem Krankenhaus wieder da bin ! Ablenkung !!!
    Grüße Dich, Yve

    AntwortenLöschen
  3. Ich drück Dir die Daumen, das sich alles zum Guten wendet und das Deine
    Mama NIX fieses hat.
    Wenn Du Glück hast, ist Deine kleine "nur" im Nacken kalt geworden.
    Ganz Liebe und Kopf hoch Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails