Donnerstag, 12. November 2009

Semmelknödel XXL

Unser Hütten-Wochenende steht bevor
und nachdem ich für die Meute im letzten Jahr
spontan fast 50 Semmelknödel gemacht habe,
darf ich das in diesem Jahr natürlich wiederholen
;-)

Man nehme 50 Brötchen und zermahle sie zu feinen "Bröseln"
Alternativ könnte man die Brötchen auch schneiden,
bei 50 Stück empfehle ich das aber niemandem.



Gebe alles in eine Riesen-Schüssel
oder noch besser in einen Wäschekorb.

Petersilie gehört auch dazu,
ich habe 4 Päckchen gefrorene Petersilie genommen.



Nun bitte 2 Liter Milch erwärmen,
nicht kochen.



Diese gleichmässig über die Semmelbrösel geben
und noch 25 Eier dazugeben.



Nun sollte die Masse 20 Minuten abgedeckt ziehen





In der Zwischenzeit sollte man soviele große Töpfe wie man besitzt
und auf dem Herd Platz finden mit heißem Wasser füllen und zum Kochen bringen.
Salz zugeben nicht vergessen.



20 Minuten später...



Wird die ganze Masse vermengt



Und zu einem gleichmässigen Knödelteig durchgeknetet.
Wenn der Teig zu feucht sein sollte,
noch etwas Mehl zugeben.



Nun den Teig zu Knödeln formen,
geht besser wenn man vorher die Hände etwas anfeucht.



Die Knödel ins Wasser geben.



Wenn man zu klein ist um mit dem Riesen-Waschkorb
anständig zu hantieren, einen Hocker zu Hand bzw Fuß nehmen.



Die Knödel 20 Minuten im Wasser ziehen lassen

Danach die entstandenen Knödel auf ein Tuch legen und auskühlen lassen.
Alternativ können sie auch gleich verzerrt werden
;-)



Guten Appetit !!!!

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus! HAst du meine Email heute bekommen?

    AntwortenLöschen
  2. ...ich möchte nicht nur kochen können wir du...nein...ich möcht so eine FIGUUUUUUUUR!
    ...schniefträumschwachbin...
    ;-)
    herzensgrüsse, silke

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nicht nur lecker aus... Die waren sooooooooo fein.. *schmelz* und dazu das superleckere Gulasch....

    Grüßle Carmen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. die sehen lecker aus! Das merk ich mir...aber eher für 4 Personen ;-)

    LG Anja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails