Montag, 7. Dezember 2009

Sie tut Zicken...

statt zu Sticken
*ggggrrrrr*

Hab mich gestern sooooo über die Sticki geärgert.

Habe angefangen die Tausendschönen Engel zu Sticken
für viele, viele Schutzengel-Kissen.
Und auf einmal wollte das Zickenteil nicht mehr,
ständig ist der Faden gerissen,
dann war auf der Unterseite alles verhäddert,
die Augen gingen fast gar nicht mehr ohne kompletten Wutanfall.
Ich musste bis zu 10x neu einfädeln bevor ich die nächste Farbe sticken konnte
*aaaaaaaaaarrrrrr*

Heute ein neuer Versuch...

Die ersten Stiche gingen wunderbar...
bis zum 4. Farbwechsel,
dann das ganze von vorne.
Hab nur mit Müh und Not den Engel fertig bekommen.

Hab dann im Inet gesucht,
was sie denn haben könnte.
Nichts wirklich hilfreiches.

Ich hab untenrum alles gereinigt
und nach einem Tipp hab ich auch den oberen Fadenweg gereinigt,
da hab ich dann zu meiner Überraschung schonmal eine
ganzen Knäuel rausgeholt.....



So,
jetzt ist alles sauber...

ABER....

Sie läuft immernoch nicht!!

Sie fasst den Unterfaden nicht.....

Hat vielleicht jemand einen hilfreichen Tipp ???

Wäre wirklich sehr Dankbar....

Ach ich hab übrigens die Brother NV700II


Kommentare:

  1. oh je das klingt nicht so toll
    hatte meine neulich kurz vor der geburt meines kleinen auch
    und egal was ich machte es half nichts ich nmußte sie einschicken ,aber dann bekam ich sie wieder zurück und sie schnurrte wieder wie ein kätzchen

    lg daniela
    p.s. mein kleinster heißt übrigens auch joschua

    AntwortenLöschen
  2. Ist wirklich ärgerlich. Vor allem wenn man noch sooo viel zu tun hätte. Kann dir leider nicht weiter helfen. Bei mir waren es Einfädel-Fehler, da der Faden ständig an einer Plastikkerbe hängen geblieben ist, und somit gar nicht richtig eingefädelt war. Aber das ist wohl nicht das Problem, oder?
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. @Sandra: Meinst du die kleine Kerbe oben bei der EinfädelNr. 4, wo der Faden wieder nach unten geht ? Da hat meiner auch gehangen, aber das ist in der Tat nicht das Problem :-(
    Will sie eigentlich nicht einschicken, hab sie erst 3 Monate..und hoffe ich krieg das noch so hin..

    Danke schonmal, Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  4. Ach, da kann ich gar nicht hingucken! Das tut wirklich weh! Ich habe die Himmelschönen Engelchen ja auch gestickt und bei einem Faden wollte ich ihn während des Stickens abschneiden (böse Falle), blöderweise ist die Schere mit der stickenden Nadel ins Gehege gekommen und es hat die Nadel zerhackt, die steckte dann zum Teil in der Plastiköse. Mein Sohn hätte gesagt: "Mama, niet gut!" und sie klappert jetzt auch etwas, aber sie stickt wie eine 1. Daher möchte ich auch nicht weiter darüber nachdenken, was gewesen wäre wenn.....
    Ich drücke die Daumen, dass sie schnell wieder schnurrt!
    Lieben Gruss, nadine

    AntwortenLöschen
  5. Ja denke mal wir meinen das Gleiche. Ich war ja auch in der Werkstatt mit meiner, und der Mechaniker hat das Ding abgemacht und dann lief sie wieder. Aber mit dem Unterfaden kann ich dir nicht weiterhelfen.
    Hoffe sie ist schnell wieder in Ordnung.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails