Donnerstag, 24. März 2011

Helden-für-Lucas- SpendenENDstand !!!!




Was habe ich für eine Welle der Hilfbereitschaft losgetreten....
eigentlich wollte ich nur ein bisschen helfen,
ich bin deshalb kein besonderer Mensch, es versteht sich für mich von selbst..
wenn ich etwas tun kann, dann möchte ich das auch.

Bei großen Katastrophen versteht es sich auch von selbst das geholfen wird,
aber bei diesen "kleinen" Katastrophen, von denen selten jemand was mitbekommt ist es genauso wichtig.
Ihr habt diese Bereitschaft gezeigt und ich möchte jedem Einzelnen dafür danken.
Ihr habt mich wirklich überwältigt und gemeinsam haben wir eine ganze Bloggerwelt bewegt und geholfen.

Ich kann heute einen SpendenENDstand 
(die Auktionen der fehlenden Blogs habe ich nun einfach zusammengesucht)
von sage und schreibe:

8075,60 €

vermelden.

Mit dieser Summe können fast 162 Typisierungen bezahlt werden.

DANKESCHÖN

Danken möchte ich auch all denen die über eine eigene Typisierung nachgedacht haben und sich Dafür entschieden haben,
für Lucas und für viele andere kranke Menschen.

Ich möchte euch hier noch eine Email von Lucas seiner Mama zeigen,
die mich wirklich zu Tränen gerührt hat, weil ich damit nicht gerechnet habe:



Liebe Yvonne,

ich bin die Mama von dem kleinen Lucas aus Salem.

Ich möchte mich bei Dir und bei allen anderen die an der wahnsinnigen Aktion die Du ins Leben gerufen hast bedanken. Mir fehlen die Worte was Ihr da geleistet habt. Ich hoffe wir lernen uns irgendwann mal persönlich kennen.

Jetzt müssen wir erst mal mit unserem kleinen Lucas warten ob ein 100% Spender gefunden wird und das kann noch einige Zeit dauern. Ansonsten geht es ihm eigentlich ganz gut.

Vielen lieben Dank

Uli Tylla



 
Nun sag ich nur nochmal Dankeschön 
und hoffe das für Lucas ein Spender gefunden wird, 
denn das ist wohl das Wichtigste, neben all den Spenden !!




Leben heißt: 
in Kampf und Stürmen Zuversicht im Herzen tragen, 
heißt: im Hoffen niemals wanken und im Leiden nie verzagen.“
M. Straßner




Kommentare:

  1. Oh wow.... *tränenwegwisch*
    Das ist wirklich toll!!

    Jetzt wird hoffentlich bald ein passender Spender für den kleinen Lucas gefunden!!

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  2. Danke Nane, das ist die Hoffnung die wir alle haben....

    Ich bin so gerührt das mir wirklich die Worte fehlen !!

    LG Yve

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Super klasse!
    Jetzt drücke ich Lukas mal ganz fest die Daumen dass auch der richtige dabei war.
    LG Mattie (FIz10A)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yve,
    ich weiß Du magst es gar nimmer hören, trotzdem: ♥DANKE♥
    Und wir hoffen auch, daß durch diese Aktion viele neue 100% Spender für all die Wartenden gefunden werden können.
    Liebe Grüße
    Ursi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursi,
    ein Dankeschön nehme ich gerne an, nur bei Kommentaren wie, "Du bist so ein besonderer Mensch", muss ich etwas schlucken, denn das bin ich nicht, DAS waren WIR alle ZUSAMMEN, alleine hätte ich das nie geschafft !! Also muss ICH immerwieder DANKE sagen...

    LG Yve

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yve,

    auch ich wollte mich nochmal bei Dir bedanken für Dein Engagement! Dank Dir hab ich es endlich geschafft mich typisieren zu lassen (was ich wirklich schon ewig vorhatte) und ich habe gleich auch noch den Rundumschlag im Bekanntenkreis und in der Familie gemacht! Hoffentlich findet sich schnell ein Spender für Lucas! Vielen lieben Dank Dir nochmal! LG Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tina,

    das ist ganz supertoll, ich wünsche mir noch ein paar mehr Menschen wie du es bist...

    LG Yve

    AntwortenLöschen
  8. Ja, es war wirklich eine super Aktion und ich freue mich, ein Teil davon gewesen zu sein.
    Drücken wir Lucas nun ganz fest die Daumen, daß ein Spender gefunden wird.
    Auch die "kleinen" Hilfen sind wichtig - wie man ja hier sehen kann - es braucht oft nur einen kleinen Anstoß, damit eine Welle ins Rollen kommt.
    Nochmal ein herzliches Dankeschön an Dich, daß Du die Aktion ins Leben gerufen hast.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. klasse das soviel zusammen gekommen ist, und selbst wenn sich kein geeigneter Spender fuer Lucas findet, so sind doch wieder viele neue In den Spenderdatei aufgenommen worden und so kann vielleicht noch vielen anderen geholfen werden!! Vielen Dank fuer die tolle Aktion! Das hat soviel spass gemacht, das sollte man jedes Jahr machen!! Ausserdem hab ich mal wieder viele neue tolle Blogs entdeckt, also hatte ich persoenlich auch noch was davon!!

    AntwortenLöschen
  10. Oh Carolin,
    :-(
    ich möchte eigentlich nicht ..."selbst wenn kein geeigneter Spender gefunden wird ..." Ähm, sorry...aber das bedeutet das ER dann wahrscheinlich sterben wird.
    Klar sind die Typisierungen auch für andere Menschen wichtig, aber diese Aktion für LUCAS lag mir am Herzen.

    LG Yve

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ich sitze hier im Büro an meinem Schreibtisch, werfe einen Seitenblick auf meine Blogroll und lese den Brief von Lucas' Mama. Schnief. Und schon muss ich heulen.
    Ich habe mich Anfang der 90er Jahre typisieren lassen (damals hieß die DKMS glaub ich noch irgendwie anders), war seither 2 x in der engeren Auswahl als Spender und bereue es keinen Tag.
    Ich bete für den kleinen Lucas!
    GLG
    Anke von Yassirkratzt

    AntwortenLöschen
  12. ist das schön das so eine tolle summe zusammen gekommen ist
    und ich hoffe sehr das für den kleinen lucas ein spender gefunden wird und er bald wieder gesund wird

    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails