Sonntag, 22. Mai 2011

Ein kleines Tutorial zu RockyZucky...

Endlich finde ich etwas Zeit,
eigentlich hab ich es euch schon zum Donnerstag versprochen,
aber so verstreichen manchmal die Tage und man schafft gar nix wirklich
;-)

Das RockyZucky-Ebook ist seit Donnerstag bei Farbenmix erhältlich
und aus dem lassen sich nicht nur wunderbare Röckchen zaubern,
sondern auch ein süsses Sommer-Strand-Kleid.


Ihr braucht dazu natürlich das Ebook RockyZucky 
 und das Schnittmuster Lore ,oder ein vergleichbarer Top-Schnitt.


Ihr kopiert euch die passende Größe des Tops vom Bogen,
nun müsste ihr erstmal den Schnitt begradigen.
Ich habe dazu einfach 2 gerade Linien gezogen, eine senkrecht, unter Arm beginnend nach unten,
die andere Linie waagerecht unten am Saum, die beiden Linien treffen sich in rechten Winkel. Das macht ihr beim Vorder-und Rückteil.


Ihr könnt nun etweder an dieser Linie abschneiden oder so wie ich die Begradigung einfach umklappen , nun könnt ihr wie gewohnt das Top zuschneiden.


 Das Lore-Top bis auf den Saum nun wie in der Anleitung beschrieben fertigstellen.

Nun gehts weiter zum RockyZucky. 
Hier braucht ihr nur den Mittleren und Inneren Rockteil zuschneiden.
Ihr arbeitet euch vor wie im Ebook beschrieben bis zu dem Teil wo eigentlich die obere Passe angenäht wird, das fällt hier weg.


Stattdessen nehmen wir nun das Top her und stecken Top und Rockteil rechts auf rechts ineinander und nähen es zusammen.


Auf rechts wenden.


Auf Wunsch die Nahtzugabe nach oben klappen und mit einem elastischen Stich absteppen.


Fertig !!


Wirklich supereasy..


Ich wünsch euch viel Spass beim Nähen 
und würde mich freuen die ein oder andere 
"RockyLory"
in euren Blogs zu sehen ;-)




 Einen wunderbaren, sonnigen Sonntag !


Kommentare:

  1. Liebe Yvonne!

    Das ist SOOOO eine tolle Idee, vielen Dank für dieses sehr anschauliche Tutorial!

    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja die Idee für sommerluftige Strand- und Sommerkleidchen.
    Das werde ich wohl auch ausprobieren.
    ♥lichen Dank für die Idee.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee! Das mach ich mal nach! Aber erstmal müssen die Mädels mit "normalen" Rocky Zuckys eingedeckt werden, damit die ganzen T-Shirts zum Einsatz kommen! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll, das mache ich doch auch mal. Bin aber im Moment noch an einem RockyZucky, danach kommt das Kleid dann an die Reihe.
    Vielen Dank für das Tutorial.

    Einen schönen Sonntag
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Eine geniale Idee. Für meine Tochter, noch mit "mächtigem" Babybauch - ist das viel besser als ein Rock.
    Vielen vielen Dank dafür.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. ....danke für diese Spitzen Idee...es sieht richtig klasse aus;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails