Donnerstag, 28. Juli 2011

Häck-Kleidchen

Dank Uschi konnte ich auch in diesem Jahr wieder ein
HäckTop nähen,
bzw.
diesmal ein Kleidchen.

Ich bin ja absolut talentfrei an der Häkelnadel,
umso mehr freue ich mich über Nähmädels die da aushelfen 
;-)


 Die Farbkombi passt perfekt zum BlümchenStoff


Allerdings musste ich nach der ersten Anprobe nochmal verlängern.
das Kleid war doch arg kurz...


 Damit kann man trotzdem auf Bäume klettern....
;-)


Ich freu mich nun auch endlich Ferien zu haben,
die Zeugnisse waren befriedigend, daran wird gearbeitet..
Nun geniess ich dann die Sommerpause.
Aufträge werden bis Mitte September nicht mehr angenommen
und ich nähe nur zu meiner eigenen Belustigung
....

 Fühlt euch gedrückt !!


Kommentare:

  1. Schoes Kleidchen! Hoffentlich wird das Wetter besser, so dass man es auch tragen kann ohne gleich zu frieren.

    LG,
    nicole...die mit Jeans und Fleecjacke im Naehzimmersitzt...;-)

    AntwortenLöschen
  2. ganz entzückend, kleid und kind!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  3. so lieb das Kleid und die Trägerin :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Yve,

    tolles Kleidchen...auch die Whitneys!
    Ich wünsche euch eine schöne, total entspannte Ferienzeit!
    Hihi...an unseren Zeugnissen dürfte auch noch etwas nachgebessert werden...

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Super süß.
    Ach auch ich habe so gar kein Häkelgen.
    Viele schöne freie Tage wünscht nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo yve,

    nettes Kleidchen!

    KLannst du dich bitte bei mir noch mal melden??????

    LG

    Sabine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails