Dienstag, 31. Dezember 2013

JahresRÜCKblick ?? NEIN DANKE !!!



Lange nichts geschrieben,
der Dezember ist einfach so an mir vorbei gerannt..

Eigentlich wollte ich Euch noch ganz viel zeigen, aber eigentlich bin ich nur noch froh wenn dieses Jahr vorüber ist !!

Einen JahresRÜCKblick gibt es hier nicht !!

Denn ich möchte nicht zurückblicken..

Dieses Jahr war für mich mit allen negativen Gefühlen verbunden die ein Mensch nur fühlen kann

Da waren:

Verzweiflung
Angst
Wut
Trauer
Hoffnungslosigkeit

eine Leere die ich nicht Beschreiben kann...

Ich fragt Euch sicher warum ??!!

Ja ,warum ...

Ich habe viel ertragen hier in meinem Privaten Leben,
das ging über ZukunftsÄngste wegen meinem TochterKind, über Trauer über den Tod von geliebten Menschen, über Verzweiflung weil man einfach alleine gelassen wird, über Wut wegen dieser Verzweiflung, bis hin Hoffnungslosigkeit weil wir eigentlich kein ZUHAUSE mehr haben !!!

Einige lange Leser wissen wie unglaublich die Freude war,
als wir vor 3 1/2 Jahren dieses Haus hier beziehen konnten, wie hier geackert wurde, renoviert usw..

Unsere ganze Zeit, unser ganzes Geld und nicht zuletzt ALL unser Herzblut haben wir in dieses Haus gesteckt,
dafür das es nun einfach hinter unserem Rücken verkauft wurde !!
Und ihr könnt Euch denken, die neuen Besitzer wollen natürlich selbst hier Leben.
Wollen ihren Kindern ein genauso schönes, liebevolles Zuhause schenken...

Nun ja, aber was ist mit uns ??!!
Ein Zuhause hab ich nicht mehr, ich weiß nicht was ich meinen Kindern sagen soll, weiß nicht was ich mir selbst sagen soll..
Ein neues Zuhause zu finden ist hier nicht so einfach, und es soll doch ein Zuhause sein in das man gerne kommt!
Die Verzweiflung, die Wut und die Angst über diesen Zustand hat mich manchmal Tagelang fest in der Hand gehalten, 
geschockt, 
gelähmt vor der Angst was kommen wird...zornig über Menschen die so handeln können, unmenschlich handeln können...vieles hätte anders, besser laufen können, aber ich hatte es nicht in der Hand, konnte es nicht lenken, konnte nur Zuschauen, musste ertragen, sooo viel ertragen, manchmal frage ich mich wie ich es geschafft habe...sooo viele Tränen geweint...Tränen weggewischt, wieder gelächelt, immer den Kopf erhoben..
man kann mir viel nehmen, aber nie wird es jemand schaffen meinen Stolz zu brechen, 
mich zu brechen..auch nicht dieses Jahr 2013  !!!

ZurückSchauen ??!! NEIN, das werde ich nicht !!!
Ich schau HEUTE am letzten Tag des Jahres nur noch nach vorne, 
schaue in ein Neues, Gutes Jahr 2014 !!

Fangen wir einfach von vorne an,
nicht bei Null, denn es ist auch ganz viel geblieben, und unsere Familie ist so viel enger zusammengerutscht,
wie sind gesund, haben Arbeit, lieben uns ...

DAS WIR IST GEBLIEBEN !!

Das Wichtigste überhaupt...

In diesem Sinne wünsche ich euch allen nur das BESTE für 2014 ,
das all Eure Wünsche und Vorsetze in Erfüllung gehen...




 HerzensGrüße Euer

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir und deiner Familie ein viel viel besseres Jahr 2014. Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ivonne recuerda que cuando se cierra una puerta se abre una ventana, el nuevo año les traerá mejores cosas. van a ser felices de verdad! Rezaré por uds. para que asi sea. Muy Feliz 2014!

    AntwortenLöschen
  3. du hast recht. 'wir' ist das wichtigste im leben. das sollte man hüten und beschützen. alles andere ist zwar ein nettes beiwerk, aber ansonsten pupsegal. ein zuhaus ist der ort, wo man sich wohlfühlt, weil die menschen da sind, die man liebt und nicht, weil da so tolle tapeten oder möbel stehen.
    also toi toi toi für 2014. steht zusammen und der rest kommt schon!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yvonne,
    ich kann das alles nicht verstehen,
    denn wenn Mieter im Haus wohnen,
    das verkauft werden soll,
    muß immer erst gefragt werden,
    ob diese selbst interesse haben,
    das ist hier überall so, dass der Mieter Vorkaufsrecht hat.
    Ich an deiner Stelle würde das nicht so hinnehmen
    und mal fragen, ob das bei euch nicht so ist.
    Meiner Meinung nach ist das auf keinen Fall in Ordnung
    was sie mit euch gemacht haben.
    In all den anderen Punkten kann ich mich nur der Numi anschließen
    und euch viel Glück auf eurem weiteren Weg wünschen.
    Ich drück euch die Daumen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Yvonne,
    du hast einiges im Jahr 2013 durchgestanden, das soll dich stärken für das Neue Jahr 2014.
    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute, Gesundheit und viele glückliche Momente.

    LG von Nanny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yvonne,
    Ich hoffe das neue Jahr wird ein gutes Jahr für Dich und Deine Familie!!!
    Sicher war das letzte Jahr sehr traurig für Dich, aber Du hast -das muss ich sagen- trotz allem ganz tolle Sachen hier gezeigt, Deinen Weihnachtsmarkt gefüllt, und bestimmt auch positive Momente gehabt!
    Ich wünsche Dir alles Gute, und dass Ihr bald ein neues schönes Zuhause findet!!! ♡
    In diesem Sinne alles Gut für das neue Jahr!!!!!

    Alles Liebe
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. ich drück euch die daumen dass 2014 ein viel besseres jahr für euch wird!!!
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche euch viel viel Glück und Kraft fürs neue Jahr,
    hoffentlich findet ihr das Zuhause, für das "Wir/Uns" !
    Liebe Grüße
    Monika

    PS ...irgendwann wirst du zurückblicken und feststellen
    für was und warum dies geschah...
    denn Nichts ist so schlecht, als dass es nicht für Etwas
    noch gut sei...

    AntwortenLöschen
  9. *Drück*

    Viele liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Ich drück dich ganz ganz doll... Wir haben eine ähnliche Geschichte hinter uns... und ich kann dir aus Erfahrung sagen... es gibt einen Ausweg... Wir wohnen jetzt seit fast einem Jahr in unserem EIGENEN Haus (und das kann einem NIEMAND mehr nehmen)... der Weg dahin ist sehr tränenreich.... aber ihr schafft das.... !!!! Haltet zusammen... es wird wieder besser!!! Ganz viel Glück... Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Oh! :-(((((
    Ganz liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  12. Oh nein, das klingt nicht gut.
    Ich drücke Dir und Euch die Daumen, dass das neue Jahr besser läuft, in allen Belangen!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche dir & deiner Familie alles Gute für´s neue Jahr 2014 und das die Dinge endlich besser laufen und ihr schnell ein neues Zuhause findet in dem ihr euch alle wohlfühlt.2013 war ein schlimmes Jahr und auch ich bin froh,daß es vorbei ist.Außerdem wohne ich seit fast 15 jahren in einer Stadt,in der sich mich absolut unwohl fühle...und leider nix dagegen tun kann!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Ich steh ja eh nicht so auf Rückblicke, aber da noch viel weniger. Örgs... Ich wünsche Euch, dass da nicht nur eine Tür aufgeht, wenn die andere sich grade schließt, sondern mindestens ein ganzen TOR, die Kraft nach vorne zu schauen und am Ende von 2014 sagen zu können "Es war gut so, wir sind zufrieden.".

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yve,

    ich bin durch die Stoffe-zum-Sonderpreis-Gruppe auf Dich gestoßen. Und was ich hier als ersten Post von Dir gelesen habe, hat mich direkt in Herz getroffen. Seit ich Mama bin, bin ich soooo sensibel. Ich wünsche Dir Kraft und Hoffnung für dieses Jahr. Ich wünsche Dir Sonnean jedem Tag, Glück zu jeder Stunde und immer jemanden an Deine Seite, wenn Du Dich allein fühlst.

    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails