Mittwoch, 3. Februar 2016

ki-ba-doo*NEWS*


Wenn Claudi von ki-ba-doo einen neuen Schnitt rausbringt,
ist es doch immer ein Highlight.

Ganz anders als die anderen Sachen die man so sieht.
 Claudi macht ganz besondere Schnitte und wer ihre Sachen kennt, weiß das die Passform immer perfekt ist.

Heute möchte ich euch Binta zeigen.


Binta ist ein toller Kleiderschnitt in A-Form, 
der sich super zu Legging und schmalen Hosen tragen lässt.


Die äussere Passe sorgt dabei gleich wieder für einen Hingucker.
Natürlich kann sie auch als InnenBeleg genäht werden.


Wenn man ein zusätzliches Highlight möchte,
kann man Binta mit einer Knopfleiste nähen. Das ist im Ebook auch super beschrieben.


Taschen sind natürlich auch vorgesehen, Mädchen brauchen doch immer Tacshen ;-)
(meine auf jeden Fall) .

Entweder kann man wie ich die Taschen aufsetzen oder seitliche Einschubtaschen wählen.


Im Ebook gibt es sogar herzförmige Patches für die Ellbogen,
lustig ist wenn man aus den Herzchen kleine Taschen macht.

Was ich auch richtig toll finde, 
ist das die Armlänge gleich in 3 Ausführungen im Ebook  zu finden ist.
Langarm und Kurzarm und zusätzlich auch als 3/4-Arm.


Zeitgleich zu Binta kommt das neue Ebook der RaffLegging.
Ich habe sie gleich passend zum Kleid genäht.

Die RaffLegging ist aber ein extra Ebook und kann auch ganz basic genäht werden.



Die Legging hat eine tolle Passform und im Ebook ist auch eine 3/4-Länge vorgesehen,
 so ist sie ein richtig tolles BasicTeil auch wenn es endlich wieder wärmer wird.

 
Binta und die RaffLegging sind bereits online und wie immer bei ki-ba-doo 
zu bekommen.
Dort findet ihr auch wundervolle DesignBeispiele meiner Kolleginnen.

 

Ich lege jetzt gleich zu Beginn des neuen Jahres nochmal ein Päuschen ein und geniesse die 5.Jahreszeit in vollen Zügen. Die Hauptwoche steht an und ich freue mich riesig diese Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden zu verbringen.


 Nach Aschermittwoch gibt es bestimmt schon bald die nächsten Neuigkeiten ;-)
Bis dahin, fühlt euch gedrückt ....

 
 

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails